Bestellablauf

So funktioniert´s!

Gratis Layoutservice

Design hier anfordern

Günstiger Versand

Pauschal pro Sendung!

Gratis Katalog

direkt Online anfordern

Kostenlose Beratung

Tel. 0 60 56 983 56 10

Stickerei

Bestickung - die eleganteste Form der Textilveredelung

Stickerei ist die edelste Form ein Motiv auf Textilien zu applizieren. 
Die Optik ist hochwertig und die Waschbarkeit unübertroffen. 
Das zu bestickende Textil wird in einen Rahmen einer Stickmaschine gespannt um ein exakte Position des Motivs zu gewährleisten. Um den Stick zu festigen wird ein Vlies an die Unterseite des Motivs gelegt welches dann mit eingestickt wird. Das Motiv wird nun mit bis zu 12 Farben und bis zu 1200 Stichen pro Minute gefertigt. Nach dem Stickvorgang wird überschüssiges Material entfernt.


Die Vorarbeit in der Bestickung - das Punchen der Stickvorlage

Vor dem Stickvorgang muss die Vorlage maschinenlesbar für die Stickmaschine aufbereitet werden. Das wird in der Fachsprache "Punchen" genannt. Mann kann dies quasi als Programmierung der Vorlage für die Maschine verstehen, Stichsequenzen und Farbfolgen werden für die Maschine in dieser festgelegt.

Die Nebenkosten - das Stickprogramm

Das Stickprogramm ist ein wesentlicher Kostenfaktor bei der Bestickung: je komplexer und größer das Motiv umso aufwendiger das Stickprogramm. Kleine Motive und einfache Vorlagen sind deswegen in der Bestickung auch in kleinen Auflagen bezahlbar, während großflächigeund komplexe Motive ausnahmlos nur sehr teuer zu produzieren sind.

Aufnäher & Abzeichen: Stickpatches

Stickpatches sind nennt man die hiesig bekannten Aufnäher/Abzeichen. Bekannt vor allem aus dem Verinswesen werden Sticckpatches dann verwendet, wenn eine Direkteinstickung oder Bedruckung der gewünschten Textilien nicht möglich ist. Dabei sind Untergründe wie Filz, Stoff oder Klebeflächen möglich

Vorteile der Stickerei
- Stickereien zeichnen sich durch eine einmalige Optik und Haptik aus
- Die Waschbarkeit von Stickereien ist unübertroffen

Nachteile
- Ersterstellung der Stickkarte meist kostenintensiv

Lieferzeiten für Stickereien

Stickereien sind aufwendig zu produzieren, man benötigt Vorlaufzeiten für das Punchen und der eigentliche Produktionsaufwand ist langwierig - deshalb sollte man frühzeitig los legen - die Lieferzeit beträgt 10-20 Arbeitstage.

Anwendungsgebiete für Stickereien

- Firmen, Betriebe, Einzelunternehmen usw.
- Vereine, Clubs, Hobby- und Freizeitsportler
- Handwerk und Industrie
- Hotels, Herbergen, Gaststätten und Restaurants
- Rettungsdienste, Feuerwehren, DRK
- Kindergärten, Betreuungseinrichtungen, Schulen
- Bekleidung für medizinische Einrichtungen